Mitgliederversammlung
20. Januar 2013

(zum Vergr��ern, bitte das Bild anklicken! Anschlie�end im Browser auf "Zur�ck")

Zu einem gem�tlichen Sonntagnachmittag geh�rten selbstverst�ndlich Kaffee und Kuchen.
In einem gut gef�llten Saal konnte hierbei die eine oder andere Neuigkeit direkt mit den Nachbarn ausgetauscht werden.

 

 

Im Anschluss ging es gest�rkt ans Werk. Der Vorsitzende er�ffnete die 157. Mitgliederversammlung . Er begr��te alle Anwesenden und bedankte sich f�r ihr Kommen, dass durchaus mit Schwierigkeiten verbunden sein konnte, da der Winter noch einmal so richtig zugeschlagen hatte.

 
Pr�ses Pfr. David Formella hielt einen geistlichen Impuls und gedachte der verstorbenen Mitglieder des vergangenen Jahres.    Ria Klatt �bernahm die Aufgabe, das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung vorzutragen.    Aufmerksam verfolgten die Mitglieder den Jahresbericht von Beatrix Becker, der das letzte Jahr bebildert revue passieren lie�.
     
Michael Bachem, Vorsitzender des kath. Gesellenhauses, gab einen Bericht zum Gesch�ftsjahr des Kolpinghauses.    Unser Kassierer Theodor F�cker konnte wieder nur "gute" Zahlen vermelden.    Die Wahlen des Vorsitzenden und der Schriftf�hrerin wurden geheim durchgef�hrt.
  Nach den Regularien stellte Hermann Josef  die geplante Mehrtagesfahrt nach Th�ringen vor.   
Nahezu einstimmig wurden die Schriftf�hrerin Beatrix Becker und der Vorsitzende Hermann Josef Becker wieder gew�hlt.    Der Vorstand war somit wieder gut besetzt und konnte gest�rkt in das Jubil�ums-Kolpingjahr 2013 gehen.