Kolpinggedenktag
02. Dezember 2012

(zum Vergr��ern, bitte das Bild anklicken ! Anschlie�end im Browser auf "Zur�ck")

Den diesj�hrigen Kolpinggedenktag feierten wir mit einem Gottesdienst in der Gastkirche.

Unser Pr�ses Pfr. David Formella bekam geistliche Unterst�tzung durch den neuen Kaplan aus St. Peter.

 

Danach st�rkten sich alle Mitglieder und G�ste zun�chst einmal bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen im Kolpinghaus. Der gro�e Saal war so gut gef�llt,.....
....dass einige Vorstandsmitglieder nur noch einen Stehplatz bekamen. Timo L�ken, neuer Kaplan aus St. Peter, wurde mit dem heutigen Tag in unsere Kolpingsfamilie aufgenommen .
Da wir am Kolpinggedenktag die Auftaktveranstaltung zum Jubil�umsjahr "200 Jahre Adolph Kolping" feierten, hatte sich der Vorsitzende etwas Besonderes einfallen lassen.

Unser Mitglied Stefan Becker trat als "Adolf Kolping" auf.

In einem Sprechst�ck konnten die Teilnehmer das Leben Adolph Kolping noch einmal in allen Etappen nacherleben.
Bevor sich "Adolph Kolping" verabschiedete, konnten wir noch ein Erinnerungsfoto aufnehmen. Erstmals seit Jahren konnten wir sechs neue Mitglieder aufnehmen.....
  .... und vier Jubilare, Johannes Gente f�r 40 Jahre, Theo F�cker f�r 50 Jahre, Fritz Stewen f�r 25 Jahre und Paul Schulpin f�r 50 Jahre Zugeh�rigkeit gratulieren.
    Der Kolpinggedenktag endete mit dem Kolpinglied.