2. Recklingh�user Gespr�ch  
29. M�rz 2011

(zum Vergr��ern, bitte das Bild anklicken ! Anschlie�end im Browser auf "Zur�ck")

   

 

 
In einer Podiumsdiskussion wurde das Thema des 2. Abends der Recklingh�user Gespr�che "Gemeinde im Wandel - Herausforderung f�r Laien und Verb�nde" mit Prof. Dr. Thomas Sch�ller, Frau Margret Pernhorst und Johannes Norpoth und den vielen Teilnehmern er�rtert.
  Prof. Dr. Thomas Sch�ller stellte als Kirchenrechtler der Westf. Wilhelms-Universit�t M�nster die momentane Situation dar.
Frau Margret Pernhorst vom Di�zesanrat des Bistum M�nster forderte die Laienarbeit mehr zu f�rdern aber auch zu legetimieren.

Johannes Norpoth als Di�zesansekret�r des Kolpingwerkes des Di�sesanverbandes M�nster hob die Stellung der Verb�nde in unserem Bistum hervor.