Klausurwochenende des Vorstandes

in Salzbergen 07. - 09. Mai 2010

(zum Vergr��ern, bitte das Bild anklicken ! Anschlie�end im Browser auf "Zur�ck")

 

 

Vom 07. - 09.05. zog sich der Vorstand der Kolpingfamilie mit ihrem Pr�ses Pfr. David Formella zu einer Klausurtagung in das Kolpingbildungshaus Salzbergen zur�ck. Nach einer kurzen Einf�hrung stand ein Ausflug in die Stadt Rheine auf dem Programm.
 
Pr�ses David Formella lie� es sich nicht nehmen, den Ausflug zu begleiten  
   

Gut gelaunt und voller Tatendrang konnte dann in die Diskussion eingestiegen werden. Nachdem zun�chst die positiven Erfahrungen der Kolpingarbeit in den Blick genommen worden waren, widmete man sich den Schwierigkeiten und Problemen, die es in der Kolpingarbeit vor Ort gibt. Anschlie�end suchten die Mitglieder des Vorstandes nach konkreten und durchf�hrbaren Initiativen, die man als Kolpingfamilie zuk�nftig durchf�hren m�chte.

Nach einem Gottesdienst am Sonntagvormittag in einer guten Atmosph�re der Gemeinschaft stiegen die Vorstandsmitglieder wieder in die Diskussion ein, bei der auch immer wieder gelacht wurde. Denn nur mit Humor kann man sich auch den Aufgaben der Zeit stellen. Alle waren der Meinung, dass eine Klausurtagung wie diese sehr n�tzlich und fruchtbar ist, denn sonst hat man viel zu wenig Zeit, ausgiebig �ber die Sorgen und Fragen, aber auch �ber neue Entwicklungen und evtl. Ausrichtungen zu reden.