Fahrradtour
12. Juli 2008

(zum Vergr��ern, bitte das Bild anklicken ! Anschlie�end im Browser auf "Zur�ck")

Zu Beginn der Fahrradtour zeigte sich das Wetter von seiner guten Seite. Die Sonne schien und wir starteten und wir starteten die Radtour Richtung Nord- Osten.
Nach einigen Kilometern musste zun�chst einmal eine St�rkung in Form von "Herztropfen" eingenommen werden. Besonders gut pflegen mussten wir unseren Bernhard als  Organisator der Radtour. Schon machten sich dunkle Wolken am Himmel breit.
Nach einigen Metern fing es auch schon richtig an zu sch�tten und wir mussten eine Zwangspause einlegen.

Aber einen richtigen Radfahrer kann nichts ersch�ttern.

 

Schon bald zeigte sich wieder die Sonne und wir konnten die Fahrt entlang der Stadtgrenzen von Recklinghausen gest�rkt fortsetzen.
Zum Abschluss der Radtour  kehrten wir im "Caf� " im Stadtgarten ein.

Dort lie�en wir die gelungene Tour bei Kaffee und leckerem Kuchen ausklingen.